Musterdepot
Festpreis-Depot

Betriebliche Altersversorgung: Haftung für den Arbeitgeber und digitale Verwaltungstools

Betriebliche Altersversorgung: Haftung für den Arbeitgeber und digitale Verwaltungstools

- Dienstag um 18:00 Uhr -
Jetzt kostenfrei und unverbindlich für unser Experten-Webinar anmelden

JP gemeinsames Bild
Ihre Gastgeber

Christos Pechlivanidis und Michael Jung

Im Webinar wird erläutert, welche Haftungsthemen den Arbeitgeber treffen können und wie er diese u.a. mittels einer voll-digitalen Verwaltung seiner betrieblichen Altersversorgung möglichst gering hält und stets unter Kontrolle hat. Gleichzeitig ist die Reduzierung des Verwaltungsaufwandes zentrales Thema.

Lerninhalt: Im ersten Teil des Webinars werden die haftungsrechtlichen Grundlagen des Arbeitgebers in der betrieblichen Altersversorgung erläutert. Die rechtlichen Grundlagen hierzu werden dargelegt.

Im zweiten Teil des Webinars wird ein voll-digitales Verwaltungstool für die betriebliche Altersversorgung für Firmen jeglicher Größe vorgestellt. Das Tool unterstützt Arbeitgeber und Personalverwaltung in der effizienten Verwaltung der betrieblichen Altersversorgungen ebenso wie in der rechtssicheren Dokumentation. Neben Rechtssicherheit ist Effizienz und Einsparung von Verwaltungskosten ein entscheidender Aspekt.

Ihr Referenten sind:

Ulrich Beeger

Ulrich Beeger, LL.M., Jahrgang 1974, ist Rechtsanwalt in Berlin und Leiter Mitgliederberatung, Recht und Steuern beim Industrie-Pensions-Verein e.V. (Partner von BDI und BDA). Als Buchautor und Praktiker publiziert er regelmäßig zu Fachthemen der bAV und berät als Rechtsanwalt Mittelständler zum Steuer- und Arbeitsrecht der betrieblichen Altersversorgung sowie bAV bei Insolvenz (Foto anbei).

Udo Trödel

Udo Trödel, Allianz Generalvertretung Trödel oHG, gegründet 1951 geht neue Wege in der bAV:er ist der Founder des bav|guard, einem Tool für die Digitalisierung der betrieblichen Altersvorsorge von Firmenkunden. Lange hat er sich Gedanken gemacht, wie man die qualitative und quantitative bAV Beratung verbessern könnte.

Mehr zum Thema

Unternehmen

Über neue Webinare informiert werden