Warum Sie in Rohstoffe investieren sollten und wie? Der neue onvista Ratgeber gibt Auskunft.

von onvista, am Dienstag, 2.2.2021

Rohstoff-Investments können eine Bereicherung für jedes Depot darstellen. Worauf es beim Rohstoffhandel ankommt, wie Trading mit Rohstoffen funktioniert und welche Anlagen am besten zu Ihnen passen, erfahren Sie in unserem neuen Ratgeber „Rohstoffhandel: Worauf Anleger beim Trading mit den Schätzen der Natur achten müssen“.

Gut zu wissen: Erste Informationen zum Rohstoffhandel

  • Die meisten Rohstoffe sind knappe Wirtschaftsgüter, die nicht unbegrenzt zur Verfügung stehen. Das macht Commodities, so die englische Bezeichnung, zu einer überaus attraktiven Anlageklasse.
  • Die Palette an investierbaren Rohstoffen ist groß. Die Bandbreite reicht von Energierohstoffen wie Öl und Gas über Industrie- und Edelmetalle wie Kupfer oder Gold, bis hin zu Soft Commodities wie Agrarerzeugnisse.
  • Allerdings unterscheidet sich die Geldanlage in Rohstoffen zum Teil erheblich von Anlagen in andere Märkte wie Aktien oder Anleihen. Denn die meisten Rohstoffe können nicht so einfach physisch erworben werden.
  • Moderne Finanzprodukte wie ETFs, ETCs oder Zertifikate ermöglichen auch Privatanlegern einen einfachen, kostengünstigen und flexiblen Zugang zur Anlageklasse der Rohstoffe. Für Trader gibt es zahlreiche Hebelprodukte wie die beliebten Rohstoff-CFDs.

Ausführliche Informationen zum Rohstoffhandel erhalten Sie hier.

Themen:onvistaonvista entdeckenRohstoffeAnlageprodukte

onvista Blog

Regelmäßig neue Beiträge der onvista Redaktion zu Börse, Finanzen und Kryptowährungen.

More...
onvista-magazin-ipad-vorschau-2020

onvista Magazin Ausgabe 2021: Mutig in der Krise - Jetzt kostenlos erhalten