Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

von Kategorie: Neuerungen

Neues Design für onvista

Frische Farben und Formen: onvista hat ein neues Erscheinungsbild. Mit einem weiterentwickelten Logo und einer kraftvollen Farbgebung präsentieren wir uns ab sofort in einem neuen Gewand.

Anfang des Monats wurde der Erwerb von der Boursorama S.A. erfolgreich abgeschlossen. Seit April ist onvista ein Teil der comdirect Gruppe. Mit unserem neuen Erscheinungsbild wollen wir diese Zugehörigkeit auch nach außen unterstreichen. Sukzessive werden wir alle Bereiche unserer Webseiten auf das neue, frische Design umstellen.

Das neue Logo mit der Weiterentwicklung zur einfarbigen Wortmarke ist geprägt durch das im letzten Jahr entwickelte comdirect Design. Die bekannte klare Farbgebung und der Impulsverlauf finden sich nun auch bei onvista wieder. 

Die Änderung im onvista Auftritt hat keine unmittelbaren Auswirkungen für Sie. Auf unserem Portal werden wir Sie weiterhin wie gewohnt mit allen wichtigen Finanzinformationen versorgen. Für Kunden der onvista bank bleiben Kontonummer, Zugangsdaten sowie Konditionen unverändert.

 

 

 

 

Kommentare

  1. BMOne, 12. Dezember 2017, 20:53

    Alles sehr schön und Danke für den Support und die Weiterentwicklung, aber für mich wäre das Design zweitrangig wenn ich ins Depot schau. Gibt es da kein Möglichkeit es besser zu organisieren. Zum Beispiel wären Ordner oder Rubriken für Watchlist und Depot zum selber anlegen ganz schön, oder auch Analysetools der eigenen Performance, oder auch ein Chart des eigenen Depots. Vielleicht könnte man sich auch an so Modernen und Neuen Brokeroberflächen wie etoro orientieren. MfG

    Antworten
  2. anitabr, 23. November 2017, 21:17

    Ich kann die Seite mit den Tops/Flops vom Prime All Share nicht mehr finden. Sagt bitte nicht, dass es die so nicht mehr gibt.

    Antworten
  3. kaisserbonn@t-online.de, 23. November 2017, 12:00

    Ja, das alte (!) Design der Top-Flop- Übersicht war besser weil einfacher. Da könnte man noch den jeweils passenden Index mit einfügen. Dann sieht man sofort die Abweichung…
    Auch die Kurscharts von Rentenwerten und Fonds waren früher viel angenehmer zu lesen. Es fehlt ein dichteres Raster von waagerechten und senkrechten Linien im Chart-Hintergrund. Prima ist die alte Version, wie bei Aktien noch vorhanden. Hoffentlich führen Sie die bei Aktien weiter. Vielleicht ist ja eine fakultative Lösung möglich? Ich wäre dankbar, wenn Sie mir dahingehend eine kurze Antwort geben könnten

    Antworten
  4. otokar44, 22. November 2017, 11:39

    Das atlte Design von Top Flop war wesentlich besser als das Neue, wäre nicht möglich es noch wahlweise einzublenden …das wäre super ! ! !

    Antworten
    • Stephan Werner, 24. November 2017, 11:20

      Ganz meine Meinung, solche Seiten müssen funktional sein und nicht nur schick.

      – Die alten Listen hatten als wesentlche Angabe +/- gegenüber Vortag, das fehlt jetzt ganz.
      – Die Kurszeit muss man sich jetzt als Extraspalte dazuklicken und
      – es war auch einfacher, schneller und intuitiver, sich alle Kategorien in einer Liste anzeigen zu lassen.
      Wenn man schnell auf Meldungen etc. reagieren will, wird das ganze jetzt sehr viel umständlicher und verliert weitgehend seinen Wert!
      Epic Fail!

      ToDo:
      % vs. Vortag, Realtimekurse, gern auch wieder Volltextsuche über Basiswerte (z.b. Biotech) wie früher

      Antworten
  5. Pitter, 14. November 2017, 13:06

    die watchliste läßt sich nicht mehr aufrufen wohl aber das Musterdepot

    Antworten
  6. perot, 20. Juni 2017, 21:32

    Ich bin/war mit dem neuen Design sehr zufrieden, insbesondere habe ich auf den Aktien-Seiten die Auflistung der letzten 5 Wikifolio-Trades geschätzt. Plötzlich sehe ich diese nicht mehr. Habe ich da unabsichtlich was bei meinen Einstellungen geändert, oder werden die tatsächlich nicht mehr gezeigt? Warum dies?

    Antworten
    • , 21. Juni 2017, 11:10

      Die Auflistung der Wikifolio-Trades ist nur kurzzeitig nicht vorhanden, wird aber bald wieder sichtbar sein. Noch ein klein wenig Geduld bitte.

      Antworten
  7. pitbit, 5. Mai 2017, 16:11

    Webseiten werden nicht fertig mit dem Laden in allen Browsern. Seiten frieren ein und Links reagieren oft nicht.

    Antworten
  8. jens, 3. Mai 2017, 09:45

    Noch besser wären Real Time Kurse

    Antworten

Kommentar verfassen

Hinweise:
Ihre Kommentare werden nicht automatisch veröffentlicht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur solche Kommentare in unserem Blog veröffentlichen, die nach unserer Einschätzung auch für andere Nutzer interessant sein könnten.