Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

von Kategorie: Hilfen & Tipps

Warum aktuelle Kurse für Industriemetalle „fehlen“

alu

Und plötzlich kam nichts mehr. Seit einigen Tagen werden die Kurse für Industriemetalle nicht mehr aktualisiert. Das kam auch für uns überraschend. Doch eine Lösung ist in Sicht.

Warum werden die Kurse für Industriemetalle nicht mehr aktualisiert? Mit dieser Frage haben sich in den vergangenen Tagen mehrere Nutzer bei uns gemeldet. Und sie haben Recht. Seit Ende April gibt es keine neuen Industriemetall-Kurse mehr.  Genau gesagt steht die Anzeige auf den 27. April 12:21 Uhr fest.

aluminiumBetroffen sind die Kurse für:

  • Aluminium
  • Blei
  • Kupfer
  • Nickel
  • Zink

Auf unserer Facebook-Seite haben Nutzer schon etwas scherzhaft gemutmaßt, wir hätten womöglich unsere Rechnungen nicht bezahlt haben und daher wurden uns die Kurse abgedreht

Das zumindest können wir ausschließen. Alle Rechnungen sind bezahlt. ;-)

Und mit Rechnungen hat das in diesem Fall  – leider möchte man fast sagen – auch nichts zu tun. Der Grund, dass es seit Ende April keine aktuellen Kurse mehr gibt, ist folgender:

Es handelte sich bei den Kursen für Industriemetalle um Indikationen, die wir von einem externen Lieferanten erhalten haben. Leider hat uns der Daten-Lieferant kurzfristig mitgeteilt, dass er die Indikationen nicht mehr zur Verfügung stellen kann.

Wir bemühen uns derzeit um eine Alternative. Dazu sind wir in Gesprächen mit unserem Datenlieferanten, von dem wir den Großteil aller Kurse auf OnVista erhalten. Als Übergangslösung werden wir womöglich zunächst nur End-of-day-Kurse anzeigen. Das ist zwar keine wirklich zufriedenstellende Situation, aber allemal besser als gar keine aktuellen Kurse anzuzeigen.

Bis es wieder regelmäßige Aktualisierungen der  Kurse für Aluminium, Zink oder Blei gibt, haben Sie bitte noch ein wenig Geduld.

Foto:  Ratchat/shutterstock.com

Schlagwörter: ,

Kommentare

  1. Sascha, 26. Juli 2016, 09:25

    Sorry, ich war immer begeistert von Onvista, aber 3 Monate ohne den wichtigsten Kurs, und zwar Nickel, ist nicht erträglich. Ich schaue jetzt leider hier:
    http://www.finanzen.net/rohstoffe/nickelpreis

    Antworten
  2. wolfgang Pflug, 3. Juli 2016, 15:16

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    die Kurse für Industriemetalle fehren nun seit Ende April, jetzt schreiben wir Juli. Gibt es schon eine Indikation, ab wann diese Kurse wieder zur Verfügung stehen?
    Beste Grüße,
    W. Pflug

    Antworten
    • Jens Friedrich, 6. Juli 2016, 10:59

      Leider gibt es nur eine begrenzte Zahl von Anbietern solcher Kurse. Und sie wird immer kleiner, wie wir kürzlich leidvoll erfahrne haben. Wir haben aber nun einen neuen Anbieter gefunden, müssen noch ein paar technische Hürden aus dem Weg räumen, um die Kurse anzuzeigen.

      Antworten

Kommentar verfassen

Hinweise:
Ihre Kommentare werden nicht automatisch veröffentlicht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur solche Kommentare in unserem Blog veröffentlichen, die nach unserer Einschätzung auch für andere Nutzer interessant sein könnten.