Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

von Kategorie: Hilfen & Tipps

Wenn die RealPush-Watchlist nicht funktioniert

java

Ein Java-Update führt bei manchen MyOnVista-Nutzern zu Problemen mit der RealPush-Watchlist. Das können Sie tun, um das Problem zu lösen.

Die RealPush-Watchlist funktioniert nicht. Mit dieser Klage haben sich zuletzt zahlreiche MyOnVista-Nutzer bei uns gemeldet. Und sie haben Recht. Die RealPush-Watchlist funktioniert tatsächlich nicht – in bestimmten Fällen. Das Problem ist meist ein Java-Update.

Viele Internetseiten wie auch OnVista verwenden sogenannte Java-Applets um interaktive Inhalte wie z. B. die RealPush-Watchlist anzuzeigen. Die Software für Java-Applets wird vom Hersteller Oracle regelmäßig aktualisiert um Sicherheitslücken zu schließen oder neue Funktionen einzufügen. Damit Ihr Browser diese Java-Applets ausführen kann, muss das Java Plugin stets korrekt installiert und aktiviert sein.

Viele Browser wie zum Beispiel Firefox blockieren automatisch die Ausführung von Java-Applets, wenn nicht die aktuellste Version installiert ist. Dieses Problem betrifft leider auch die RealPush-Watchlist auf OnVista. Wenn also die Watchlist bei Ihnen in den vergangenen Tagen nicht funktionierte, dann hat das möglicherweise mit dem jüngsten Java-Update zu tun, das noch nicht auf Ihrem Computer installiert ist und ihr Browser daher die Java-Applet-Ausführung aus Sicherheitsgründen verweigert.

Ausführliche Informationen wie Sie Java auf in Ihrem Browser aktivieren und verwalten, erfahren Sie direkt auf der Java-Homepage. Spezielle Informationen zum Java-Plugin für einzelnen Browser gibt es hier:

Sollte nach der erfolgreichen Installation des Java-Updates die die RealPush-Watchlist immer noch nicht funktionieren, kann es helfen, in ihrem Browser Cache und Cookies zu löschen. Damit werden veraltete Nutzungsdaten entfernt.

Wie Sie Cache und Cookies löschen können, erfahren Sie hier:

Im Chrome-Browser wird das Java-Applet nicht mehr unterstützt. Oracle, der Hersteller von Java, empfiehlt daher die Verwendung von anderen Browsern.

Foto: Maksim Kabakou/shutterstock.com

Schlagwörter: , ,

Kommentare

  1. max, 19. November 2016, 12:12

    Hallo, Leute,
    ich kann den Fond A0EAD1 nicht mehr finden. Liegt es daran, dass ich nur
    samstags schaue, also nach der Boersenzeit?

    Max

    Antworten
  2. Rainer, 20. Juni 2016, 09:59

    kein Login möglich, obwohl add-on’s und Popup-Blocker ausgeschaltet sind :-(

    Antworten
  3. Nils, 17. Juni 2016, 09:59

    Warum kommt man denn jetzt schon wieder nicht auf die Real-Push Watchliste?????

    Antworten
  4. Till_Wollheim, 24. Mai 2016, 11:27

    Es kann nicht daran liegen, daß man den Cache löschen muß. Habe manuell alles mit Onvista rausgelöscht, da ich wegen L&S Watchlist nicht alles löschen kann. Onviste Muster-Depot geht – wie zuvor auch – aber Onvista Watchlist geht nicht, da die Seite Login nicht gefunden wird.
    Zudem habe ich Java völlig runter gehauen und neu installiert. Hilft auch nicht. Jetzt prüfe ich noch die Hosts-Datei (Die Hosts-Datei mit dem Editor unter Windows verändern

    Hosts-Datei bearbeiten
    Hosts-Datei bearbeiten
    Wenn Sie den EditorCONF – Datei öffnen als Administrator geöffnet haben, kann’s ans Eingemachte gehen: die Hosts-Datei bearbeiten.
    Drücken und halten Sie innerhalb vom Editor die Strg-Taste und „O“.
    Navigieren Sie im neu geöffneten Fenster zu C:\Windows\System32\drivers\etc. Achten Sie darauf, dass unten rechts „Alle Dateien (*.*)“ und nicht „Textdateien (*.txt)“ ausgewählt ist, damit die Hosts-Datei auch angezeigt wird.
    Haben Sie die Hosts-Datei geöffnet, sehen Sie einige englischsprachige Kommentare, vor denen das #-Symbol am Zeilenanfang steht. Mit dem Doppelkreuz können Sie selbst auch Kommentare und Notizen schreiben, die nur für Sie als Info dienen.
    Möchten Sie nun einen neuen Eintrag hinzufügen, machen Sie dies am besten unterhalb von den Kommentaren. Jeder Eintrag sollte auf einer separaten Zeile stehen. An den Zeilenanfang schreiben Sie die IP-Adresse und dahinter, mit mindestens einem Leerzeichen getrennt, den zugehörigen Hostname (siehe Screenshot).
    Möchten Sie sämtlichen Netzverkehr zu einer bestimmten Domain mit Hilfe der Hosts-Datei blockieren, nutzen Sie dazu „127.0.0.1“ als IP-Adresse. Im Screenshot sehen Sie beispielsweise die Zeile „127.0.0.1 google.com“ – Dadurch wird der Zugriff auf google.com blockiert. Sie können die Seite also zum Beispiel nicht mehr im BrowserDie besten Browser-Games auf Free2Play! ansteuern.
    Haben Sie die Hosts-Datei wie gewünscht bearbeitet, drücken und halten Sie im Editor-Fenster die Strg-Taste und „S“ auf der Tastatur, um die geänderte Windows-Datei abzuspeichern.)

    Antworten
    • Sören, 30. Mai 2016, 14:32

      Hat denn irgendjemand die Push Watchlist wieder zum laufen bekommen?
      Zustand bei mir nach Java aktualisierung und Cookies löschen:

      Ist JavaScript aktiviert YES
      Wird dieser Browser unterstützt? (*) YES
      Ist Java installiert und aktiviert? YES
      Funktioniert die JavaScript-Java-Kommunikation? NO
      Kann der Push-Server erreicht werden? NOT_OK
      Kann eine persistente Verbindung aufgebaut werden? NOT_OK

      Aktualisieren tut sich von selbst leider nichts.
      Push grapen funtionieren aber…

      Antworten
  5. nelly2000, 27. April 2016, 21:20

    Guten Abend,
    leider komme ich nicht mehr auf meine Watchlisten (normal, nicht real-push). Woran liegt das?
    Vielen Dank im Voraus für Ihre Antwort!

    Antworten
  6. Tassi, 17. März 2016, 18:46

    neuestes Java, kein Zugang zu Real push. Vor einigen Tagen ging es noch. Nachdem es vor nicht mehr ging.
    Muss ich kündigen?

    Antworten
  7. Martin, 7. März 2016, 19:44

    Geht nicht

    Antworten
    • filou2, 15. März 2016, 18:04

      Guten Tag,
      bis vor 15 Minuten ist meine Real push Liste gegangen. Vor „Wochen schon einmal dieses Problem. Viel Zeit verplempert Java deinstalliert und neu. Und was jetzt wieder? Habe die letzte Aktualisierung am 14.3., bis dato gelaufen und was jetzt? Kann doch nicht immer an Java liegen!! Cache usw. wird automatisch geleert. Wollte ein Bankkonto eröffnen, aber bei diesen Problemen ein Fragezeichen. Bin seit vielen Jahren schon zahlender Kunde aber diese Probleme der letzten Wochen hatte ich noch nicht. Kann das Fortschritt sein?

      Mit freundlichen Grüßen

      Antworten
  8. JohnRipper, 3. März 2016, 23:55

    In der heutigen Zeit auf Java Addins zu setzten ist einfach unprofessionell. Anstatt zur Installtion sollte man zur Deinstalltion raten!

    Möget ihr viele Stunden Aufwand haben bis ihr auf moderne Technologien umsteigt. Nein Flash gehört nicht dazu.

    Antworten

Kommentar verfassen

Hinweise:
Ihre Kommentare werden nicht automatisch veröffentlicht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur solche Kommentare in unserem Blog veröffentlichen, die nach unserer Einschätzung auch für andere Nutzer interessant sein könnten.