Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

von Kategorie: Die OnVista Kolumnisten Neuerungen

Start der OnVista-Kolumnisten am 2. September 2013

Ein großes Ereignis auf OnVista.de wirft seinen Schatten voraus. Am 2. September 2013 starten wir in Zusammenarbeit mit fünf renommierten Finanzjournalisten das Informationsangebot  „Die OnVista-Kolumnisten“. Das Format hat zum Ziel, durch starke Meinungen, Fakten und Kommentare unserer Experten, die Geschehnisse an den Märkten einzuordnen und für Orientierung in turbulenten Börsenzeiten zu sorgen.  Mit Videos und Texten werden unsere Kolumnisten Sie börsentäglich mit relevanten und exklusiven Informationen versorgen. Dabei finden sowohl Hintergrundberichterstattungen und technische Analysen als auch volkswirtschaftliche Zusammenhänge ihre Berücksichtigung. Wir freuen uns sehr auf den Start der  „OnVista-Kolumnisten“ und sind stolz darauf, dass wir unsere Experten mit mehr als 115 Jahren Börsenerfahrung für OnVista gewinnen konnten.

Haben wir Ihre Neugier geweckt, welche Journalisten für OnVista.de schreiben werden? Dann besuchen Sie doch in den kommenden Tage unseren Blog. An dieser Stelle werden wir pro Tag einen Kolumnisten im Interview vorstellen und Sie wissen nach Ihrem Besuch genau, worauf Sie sich freuen können.

Weiterführende Links:

Im Überblick: Die OnVista-Kolumnisten
Kutzers Corner
Weygands Trading Ideen
Halvers Blick über den Tellerrand
Holger Scholzes Börsenfacetten
Rißes Wochenkehraus

Schlagwörter:

Kommentare

  1. Friedrich Hemme, 4. September 2013, 10:44

    Nur aktuelle IInfos schicken

    Antworten
    • , 4. September 2013, 11:27

      Hallo Herr Hemme,

      vielen Dank für Ihre Nachricht.
      Alle Beiträge der OnVista-Kolumnisten finden Sie unter dem folgenden Link http://www.onvista.de/news/kolumnen/

      Beste Grüße,
      Lars Merle

      Antworten
  2. Friedrich HEMME, 4. September 2013, 10:40

    Ich möchte weiter informiert werden.

    Antworten

Kommentar verfassen

Hinweise:
Ihre Kommentare werden nicht automatisch veröffentlicht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur solche Kommentare in unserem Blog veröffentlichen, die nach unserer Einschätzung auch für andere Nutzer interessant sein könnten.