Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

von Kategorie: Aktien Snapshot Neuerungen

Neu in der Aktien-Übersicht: Freie Chart-Zeiträume & Orderbuch im Push

Wir mehrfach erwähnt, arbeiten wir mit Hochdruck daran, die neue Aktien-Übersicht stetig weiterzuentwickeln und zu verbessern.
Zwei weitere neue Funktionen, die seit letzter Woche verfügbar sind, möchten wir Ihnen heute kurz vorstellen.

Freie Chart-Zeiträume genau festlegen

freie_chart-zeitraeumeEin oft nachgefragter Wunsch in unserer Beta-Aktien-Übersicht war, dass noch weitere Standard-Zeiträume im Chart auswählbar sind.

Da der Platz da allerdings naturgemäß begrenzt ist, haben wir uns für die völlig freie Zeitraum-Bestimmung entschieden. Das war im Grunde durch die Zoom-Funktion (siehe Beitrag zu den Kurs-Charts) schon immer möglich, allerdings ist das Aufziehen mit der Maus manchmal nicht sehr genau.
Deshalb können Sie jetzt auch konkrete Anfangs- und Enddaten setzen und so jeden beliebigen Zeitraum einstellen.
Das geht ganz einfach: Indem einfach oberhalb des Charts beide Daten ausgewählt werden.

Orderbuch mit RealPush

Das neue Orderbuch im PushDie zweite Neuerung der letzten Woche ist das völlig neu entwickelte Xetra-Orderbuch. Auch das war ein häufig genannter Wunsch unserer Nutzer.

Während der Xetra-Handelszeiten sehen Sie hier die 10 höchsten Geld- und die 10 niedrigsten Briefkurse. Die gesamte Tabelle aktualisiert sich dabei im RealPush immer wieder automatisch, sobald neue Kurse vorliegen.

Orderbuch-Eintrag im MenüAls Anleger bietet Ihnen das Oderbuch wichtige Informationen zur kurzfristigen Kursentwicklung: Sie können abschätzen, wie sich der Kurs einer Aktie kurzfristig verhalten wird. Dadurch können Sie Ihre Kauf- oder Verkaufaufträge zu einem realistischen Preis limitieren und günstiger kaufen oder teurer verkaufen.

Sie erreichen das Xetra-Orderbuch, indem Sie in der Aktien-Übersicht den Menüpunkt „Orderbuch“ wählen, hier zum Beispiel das der Commerzbank-Aktie.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg mit unserer neuen Aktien-Übersicht!

Ihr OnVista-Team

Weiterführende Links:

Beispiel 1: Orderbuch zur K+S-Aktie
Beispiel 2: Chart zur Commerzbank-Aktie

Schlagwörter: , , ,

Kommentare

  1. Max666, 11. November 2013, 12:59

    Hallo,Herr Steigemann !
    Leider funktioniert im Orderbuch der Real Push für Times and Sales nicht .Chart und Orderbuch funktionieren . Allerdings ist onvista sehr langsam geworden und hakelt öfter beim Aufbau der Seiten .Hat man mehrere Orderbücher geöffnet ist onvista meist überfordert .
    Wir haben einen brandneuen Computer und die schnellste Leitung ,die es gibt .An unserer Verbindung oder an der Hardware kann es nicht liegen .Es ist eine echte Verschlechterung gegen früher aber die monatlichen Kosten sind dieselben geblieben .
    MfG

    Antworten
  2. Max666, 7. Oktober 2013, 11:29

    Hallo ,Herr Steigemann !
    Sind im Orderbuch Times und Sales und der Chart nicht mehr im Realpush ? Ich muß immer wieder neu laden , um auch hier die aktuellen Daten zu sehen . In der alten Ansicht liefen auch die aktuellen Käufe und Verkäufe und auch der Chart selbständig im Realpush .
    Vielen Dank !

    Antworten
    • Ronny Steigemann, 7. Oktober 2013, 11:49

      Hallo Max666,

      doch, Chart und die Inhalte sollten pushen.
      Ist bei Ihnen oben auf der Haupt-Seite der Aktien-Übersicht der Button „Push-Kurse“ auf „on“ gestellt?
      Der stellt sich momentan z.B. nach 30 Minuten ohne Aktion automatisch auf „off“..

      Beste Grüße,
      Ronny Steigemann

      Antworten
  3. juergen.bardens@t-online.de, 4. Juli 2013, 14:37

    1.Inzwischen habe ich „Vortagskurs“ gefunden. Sorry!
    2.Umrechnung fremder Wäghrungen in Euro wäre nach wie vor toll. Danke!

    Jürgen Bardens

    Antworten
    • Ronny Steigemann, 4. Juli 2013, 14:44

      Hallo Herr Bardens!

      Wir wissen natürlich, dass man sich in einer völlig neue Anordnung erst einmal zurecht finden muss.. Wenn Sie weitere Fragen haben, zögern Sie nicht – wir beantworten Sie Ihnen sehr gern weiter hier oder per E-Mail.
      Zur Umrechnung von Fremdwährungen: Wir werden vorauss. bis Ende nächster Woche eine schnelle Möglichkeit der Umrechnung in Euro integrieren (wie wir das auch in der alten Übersicht hatten).

      Nochmals vielen Dank für Ihr Feedback!

      Beste Grüße,
      Ronny Steigemann

      Antworten

Kommentar verfassen

Hinweise:
Ihre Kommentare werden nicht automatisch veröffentlicht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur solche Kommentare in unserem Blog veröffentlichen, die nach unserer Einschätzung auch für andere Nutzer interessant sein könnten.