Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

von Kategorie: Neuerungen

Der neue onvista-Hilfebereich ist da

Onvista.de hat einen neuen Hilfebereich bekommen. Dort finden Sie nicht nur nützliche Hinweise zur Nutzung des Finanzportals, sondern auch hilfreiche Informationen zum Thema Wirtschaft und Börse.

Mit der Neugestaltung des onvista-Hilfebereiches haben wir einen weiteren sogenannten Alt-Teil des Finanzportals überarbeitet. Die neuen Seiten tragen aktuellen technischen Entwicklungen und veränderten Nutzungsgewohnheiten Rechnung. Verändert hat sich nicht nur das Aussehen, sondern auch  die Art, wie Informationen angezeigt und die Seite genutzt werden kann. Und ganz nebenbei haben wir natürlich die Informationen ergänzt und aktualisiert.

Der neue Hilfebereich bietet Ihnen:

  • FAQ: Antworten auf die häufigsten Fragen zum Finanzportal onvista.de
  • Börsenlexikon: Erklärungen der wichtigsten Finanz- und Börsenbegriffe
  • Sitemap: Übersicht der Inhalte und Kategorien des Finanzportals

Schauen Sie doch mal rein. Wir freuen uns auf Ihr Feedback:

www.onvista.de/hilfe

 

 Foto: Mathias Rosenthal/shutterstock.com

Kommentare

  1. Jörg Gollnick, 7. Juli 2017, 09:25

    Die kürzlichen Umstellungen in Design und Funktion auf der onvista-Platform sind absolut chaotisch und dysfunktional:
    – Das Kontaktformular erscheint nicht bei Auswahl eines Themenbereiches.
    – Der Hilfebereich ist nicht durchsuchbar.
    – Kommentare sind weder sichtbar noch durchsuchbar und Es sind nur die letzten 6 Kommentare sichtbar, man sieht keine weiteren – gibt es welche?
    – Login-Feld erscheint manchmal in neuem Tab, manchmal als neue Seite in aktuellem Tab und man muß ggf. durch „Zurück“ in der Browser-Historie wieder zu der Seite wechseln, von der aus man das Login aufgerufen hat. Das ist aber der nicht eingeloggte Zustand und man ist gezwungen, dann noch einen Refresh der Seite im Browser aufzurufen. Auch wenn die Login-Seite in einem neuen Tab durchgeführt wird, muß man wieder auf die vorige Seite wechseln (neuen Tab ggf. schließen) und dort einen Refresh der Seite auslösen, um den eingeloggten Zustand (Berechtigungen, Realtime-Kurse,…) zu bekommen. Vorher wurde beim Login lediglich ein kleines Fenster mit der Abfrage der Logindaten eingeblendet und anschließend wurde das Fenster, in dem man das Login aufgerufen hat, automatisch aktualisiert.
    – In der alten Ansicht mit „beta=off“ (die meines Erachtens wesentlich funktionaler und kompakter als die neuen Ansichten der Aktienkurs-Seiten (z.B. https://www.onvista.de/aktien/Fresenius-Medical-Care-Aktie-DE0005785802?ISIN=DE0005785802&ID_OSI=82237&PERIOD=0&beta=off&PRINT=0&RP=true) sind seit ein paar Tagen die Java-RealPush-Funktionen verschwunden, in dem separaten Fenster, welches nach Klick auf das RealPush-Icon erschien, wird kein Java-Applet mehr geladen. Das Realpush-Status-Icon erzeugt zar ein neues Fenster, aber nur mit einer Fehlermeldung „Seite nicht gefunden“.
    Auch funktioniert die Einschaltung der RealPush-Kursaktualisierungen bei den Stuttgarter Kurswerten nicht mehr.
    – Die neue Kursanzeige und -aktualisierung per Push per SVG-Funktionalität ist Mist und funktioniert nicht immer, manchmal ist die Kurschart-Darstellung zerhakt und wird nicht in Realtime aktualisiert. Manchmal stürzt nach längerer Laufzeit der Realtime-Kurscharts im Browser (Firefox 53) einfach ab.

    Früher war die Onvista-Seite mal eine kompetente, gut programmierte und funktionale Seite, so daß ich gerne die Xetra-Kurse im Realtime für 40 Euro im Monat abonniert habe. Mittlerweile ist das aber so ein Schrott geworden. Leute, das habt ihr gründlich verhunzt. Ich frage mich, wofür ich überhaupt noch mein Xetra-Realpush bezahle – der Gegenwert wird immer geringer und chaotischer!

    Antworten
    • Jens Friedrich, 7. Juli 2017, 09:37

      Herzlichen Dank für diese Rückmeldung. Ich habe das an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet.
      Bzgl der Kommentare: Es werden in der rechten Spalte tatsächlich nur die jüngsten 6 angezeigt. Es gibt natürlich mehr. Wie viele Kommentare einzelne Blogbeiträge haben, wird auf der Startseite angezeigt. https://blog.onvista.de/

      Antworten

Kommentar verfassen

Hinweise:
Ihre Kommentare werden nicht automatisch veröffentlicht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur solche Kommentare in unserem Blog veröffentlichen, die nach unserer Einschätzung auch für andere Nutzer interessant sein könnten.