Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

von Kategorie: Allgemein Neuerungen

Mini-Charts auf der Aktien-Seite

daimlerLiebe OnVista-Nutzer,

 

der Aktien-Chart ist die beliebteste Informationsquelle auf OnVista. Die Zahlen sprechen da eine eindeutige Sprache: Die meisten OnVista-Besucher steuern eine Aktien-Seite an. Dort informieren sie sich über den aktuellen Kurs der Wertpapiere, über die Entwicklung in der Vergangenheit und über kursbewegende Neuigkeiten.

 

Wir haben uns überlegt, wie wir Ihnen die Informationen auf den Aktien-Seiten noch übersichtlicher präsentieren können. Die Idee war: Mini-Charts.

 

Wenn Sie in den vergangenen Tagen auf eine Aktien-Seite waren, werden Sie die Mini-Charts wahrscheinlich schon bemerkt haben: Sie stehen direkt unter dem großen, dem eigentlichen Aktien-Chart.

 

Bislang war es so: Wenn Sie die Entwicklung eines Kurses in der Vergangenheit sehen wollten, mussten Sie oben in der Navigationsleiste den gewünschten Zeitraum auswählen. Mit den Mini-Charts hat sich das geändert. Nun haben Sie die Entwicklung in der Vergangenheit sofort im Blick. Jeder der sieben Mini-Charts bildet einen eigenen Zeitraum ab – von Intraday bis zu zehn Jahren. Mit einem Klick auf den Mini-Chart ändert sich die Ansicht im großen Chart entsprechend.

 

Wie hoffen, Ihnen gefällt diese Neuerung.

 

NOCH ZWEI BAUSTELLEN


Wir sind – das müssen wir an dieser Stelle einschieben – mit unserer Arbeit aber noch nicht ganz am Ende.

 

Über die Mini-Charts lassen sich bislang sieben Zeiträume abbilden – das sind zwei weniger als in der alten Darstellung. Wir mussten also eine Auswahl treffen. Für den Zeitraum „3 Jahre“ und „Maximal“ gibt es daher keinen Mini-Chart, es fehlte schlicht der Platz. Diese Zeiträume sind aber nicht verlorengegangen, mit einem Klick auf den Link „zur Chartanalyse“ stehen Ihnen alle Informationen weiterhin zu Verfügung.

 

Momentan arbeiten wir daran, wie auch die beiden fehlenden Mini-Charts dargestellt werden können. Haben Sie bitte noch ein wenig Geduld.

 

Zudem wird Ihnen aufgefallen sein, dass unterhalb des 5-Tage-Mini-Charts die Angabe der Performance fehlt. Das hat folgenden Grund: Bei der Berechnung der Performance wird momentan die Entwicklung des aktuellen Tages noch nicht berücksichtigt.

Während der Chart also die Entwicklung der vergangenen vier Tage und des aktuellen Tages zeigt, bezieht sich die Performance auf die vergangenen fünf Tage. Das erschien uns eher verwirrend als informativ, deswegen gibt es noch keine Performance für 5 Tage. Doch auch hier bemühen wir uns um eine Lösung.

 

Wir sind gespannt, wie Ihnen die Neuerungen gefallen. Teilen Sie uns Ihre Meinung mit.



Schlagwörter: , ,

Kommentare

  1. Benno, 10. Dezember 2014, 15:10

    Warum muss ich mit dem Maus-Pfeil von oben kommend den weiten Weg über den ganzen Chart gehen, um unten die Mini-Charts anklicken zu können?
    Verbesserung wäre die Mini-Charts wieder oberhalb des großen Charts anzusiedeln, wie vorher auch, dann hätte man von oben kommend einen schnelleren kurzen Weg.

    Danke!

    Antworten
    • Jens Friedrich, 11. Dezember 2014, 15:11

      Hallo Benno,
      vielen Dank für Ihre Nachricht. Wir hatten auch erwogen, die Mini-Charts oberhalb des Charts zu platzieren. Letztlich haben wir uns aber dagegen entschieden, weil wir der Meinung sind, dass die wichtigste Information, der große Chart, oben stehen sollte.

      Antworten

Kommentar verfassen

Hinweise:
Ihre Kommentare werden nicht automatisch veröffentlicht. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur solche Kommentare in unserem Blog veröffentlichen, die nach unserer Einschätzung auch für andere Nutzer interessant sein könnten.